Beratungsdienste wieder geöffnet

 

Nach den verordneten Kontakteinschränkungen haben Hilfesuchende wieder die Möglichkeit, in der Sucht-, Schuldner- und Insolvenzberatung sowie der Beratungsstelle für Schwangere und Familien im ehemaligen Waisenhaus in Marienberg Termine für Beratung und Unterstützung zu bekommen.

Mit Inkrafttreten der Kontaktsperren infolge der Covid-19 Pandemie konnten Beratungen nur noch telefonisch oder über digitale Medien erfolgen. Mit den Lockerungen und der Einführung von Infektionsschutzmaßnahmen können nun wieder face-to-face-Kommunikationen stattfinden. Neben den genannten speziellen Beratungen können Sie gern bei Sorgen und Problemen mit uns in Kontakt treten. Unsere Beratungen sind ressourcen- und lösungsorientiert sowie vertraulich und kostenfrei.

Die Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie hier.

https://www.diakonie-marienberg.de/presseinformationen_beratungsdienste_wieder_geoeffnet_de.html