Ein Familienurlaub tut allen gut ...

 

Freistaat Sachsen fördert Familienurlaub


Viele bezeichnen sie als die schönste Zeit im Jahr. In wenigen Wochen beginnen auch in Sachsen die Sommerferien und somit die Urlaubszeit für Kinder und Familien. Damit auch Familien oder Alleinerziehende mit niedrigem Einkommen ihre Ferien gemeinsam verbringen können, unterstützt sie der Freistaat Sachsen mit einem Zuschuss bei der Urlaubsfinanzierung.



Wer kann den Urlaubszuschuss erhalten?

  • Familien und Alleinerziehende mit Wohnsitz im Freistaat Sachsen, welche die Einkommensvoraussetzungen erfüllen

    Was wird gefördert?
  • ein Urlaubsaufenthalt pro Kalenderjahr für die Dauer von sieben bis vierzehn Tagen (Aufenthalte über vierzehn Tage sind grundsätzlich möglich, werden aber nur bis zu vierzehn Tage gefördert.)
  • Erholungsaufenthalt innerhalb Deutschlands
  • keine Förderung von Verwandten- oder privaten Besuchen

    Wie wird gefördert?
  • pro teilnehmenden Familienangehörigen und Aufenthaltstag bis zu 9 € Förderung möglich
  • individuelle Berechnung anhand der notwendigen Unterlagen, insbesondere des monatlichen Nettoeinkommens

    Wie funktioniert die Antragstellung?
  • rechtzeitige Antragstellung vor Urlaubsbeginn notwendig
  • aktuelle Einkommensnachweise (Lohnnachweis, Kindergeld, Wohngeld, Kinderzuschlag, Elterngeld) als Nachweis wichtig

Die Antragsunterlagen und weitere wichtige Informationen finden Sie unter amt24.sachsen.de
Ihren ausgefüllten Antrag können Sie bei uns abgeben.
Beratungsstelle für Schwangere und Familien

Goethering 5
09496 Marienberg
Telefon 03735/609200

Unsere Mitarbeiterinnen stehen ebenfalls für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Die finanzielle Unterstützung wird nach dem Urlaub ausgezahlt.

Diakonie unterstützen

Unterstützung unserer
vielfältigen Arbeit

Spendenkonto der Diakonie Marienberg
LKG Sachsen KD-Bank
IBAN DE47 3506 0190 1611 1900 14
BIC GENODED1DKD
Kennwort: "Spende Diakonie"


https://www.diakonie-marienberg.de/presseinformationen_ein_familienurlaub_tut_allen_gut_de.html