Jugendmigrationsdienst

Kontakt

Thomas Hofmann
https://www.diakonie-marienberg.de

Thomas Hofmann

Goethering 5, 09496 Marienberg
Telefon (0 37 35) 609-200
Mobil 0162 28 34 603
Telefax (0 37 35) 609 20-19
E-Mail

zum Kontaktformular

Download vCard

 







Der Jugendmigrationsdienst berät, begleitet und informiert Jugendliche mit Migrations-
hintergrund
von 12 bis 27 Jahren, deren Familien oder deren Bezugspersonen. Grundlage
für unsere Arbeit ist das Programm 18 KJP (Kinder- und Jugendplan des Bundes)
„Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund“ des Bundesfamilienministeriums.
Der Jugendmigrationsdienst trägt dazu bei, das Recht aller jungen Menschen mit Migrationshintergrund
auf umfassende Teilhabe und Chancengleichheit in allen gesellschaftlichen Bereichen zu verwirklichen.

Alle unsere Angebote sind freiwillig und kostenfrei. Alle Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.



Unser Angebot:

  • individuelle Beratung zu Themen wie Sprache, Schule, Arbeit oder persönliche Anliegen
  • Hilfe beim Einleben und Zurechtfinden in der neuen Umgebung nach dem Zugzug
  • Suche nach geeigneten Sprachkursen
  • Unterstützung bei Bewerbungsverfahren
  • Unterstützung im Kontakt mit Ämtern und Behörden
  • Vermittlung von weiteren Unterstützungsangeboten
  • Gestaltung von gruppenpädagogischen Angeboten (Projektarbeit, Integration)


Weiterführende Informationen


Wie Sie uns erreichen

Diakonie unterstützen

Unterstützung unserer
vielfältigen Arbeit

Spendenkonto der Diakonie Marienberg
LKG Sachsen KD-Bank
IBAN DE47 3506 0190 1611 1900 14
BIC GENODED1DKD
Kennwort: "Spende Diakonie"


https://www.diakonie-marienberg.de/regionale_kinder-_jugend-_und_familienarbeit_jugendmigrationsdienst_de.html